Kategorie: Bildung

Schulpädagogik, Bildungspolitik, Ethikunterricht und Coaching

zur aktuellen Bildungsdiskussion

… und deshalb glaube ich – allen Pisa-Duckmäusern ans Hirn geklebt – dass der vorherrschende, “verzettelte” Einzel-Fachunterricht mit voneinander völlig getrennten Themenbereichen die neurologischen Lernprozesse weniger fördert als eine inhaltliche Vernetzung in Form von fachübergreifenden Schwerpunktthemen, was nicht nur den Zugang zu Wissen erleichtert, sondern dieses auch in Sinnzusammenhängen begreifbarer und damit behaltenswerter macht. Schulzeitverkürzungen…

Scobel for Kids

KiKa Sendung

Zur ersten von vorläufig sechs geplanten Busreisen in die Welt der Philosophie macht sich heute ‘Fahrer’ Gert Scobel mit seinen jugendlichen Co-Moderatoren Sabrina und Thorsten in der KiKa-Sendung “Nächster Halt…” auf. An verschiedenen Themen-Stationen wie “Furcht”, “Liebe”, “das Böse”, “Schönheit” und anderen großen Fragen des Lebens soll der angenehm unabgehobene 3sat-Kulturonkel als erklärende Instanz den…

Geschichte light

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der ZDF-Dokuserie “Terra X” lud Volker Panzer gestern zu einer kleinen Diskussionsrunde aus Machern und Kritikern in sein “nachtstudio”, um Auftrag und Rezeption dieser Art von “dokutainment” auszuleuchten. Es herrschte weitgehend Konsens (dem ich mich anschließe), dass das Verhältnis “Wahrheit” vs. “‘Fiction”, “Authentizität” vs. “Fake” in einem derartigen populärwissenschaftlichen Format eine…

Menschliche Evolution

SchíƒÂ¤del-Evolution

Aktuelle Forschungsergebnisse aus Anthropologie und Genetik bringen Bewegung in die auch philosophisch höchst interessante Diskussion, ob und wie schnell Homo sapiens sich noch weiterentwickeln kann. Wie vor kurzem Wissenschaftler der Universität von Salt Lake City durch Analyse der Genome von Menschen unterschiedlicher Volksgruppen herausfanden, haben sich insbesondere in den letzten 5000 Jahren im menschlichen Erbgut…

Leben lernen: eine philosophische Gebrauchsanweisung

Ne, trotz des verdächtigen Titels kommt dieses philosophische ‘Survival-Kit’ nicht aus der Ratgeberecke der unterkomplexen Weltanschauungen leicht konsumierbarer Sinnerklärer, sondern ist ein geistreicher und gelungener Versuch, jedem philosophisch interessierten ‘Einsteiger’, vor Allem Jugendlichen, Freude an der Selbstreflexion und erweitertem Denken zu vermitteln. Dazu unternimmt der Autor Luc Ferry, vielfach preisgekrönt und französischer Erziehungsminister von 2002-04,…

Vom Rand der Schüssel

Eine philosophische Kletterbeobachtung Weil Alles dem Gesetz der Schwerkraft unterliegt, scheint es ziemlich natürlich, dass sich in einer Schüssel die meisten darin enthaltenen Teilchen auf derem Boden befinden. Denn wer sich auf diesem Schüsselgrund einrichtet, dem wird keine Anstrengung abverlangt, diesen physikalischen Normalzustand zu verändern. Allerdings wird mancher, der vom Grund der Schüssel emporschaut, wissen…

Aus dem Schulunterricht

Stell dir vor, deine Kinder würden im Fach Sozialkunde mit einer Weltanschauung erzogen, in der die schicksalsgegebene Überlegenheit der arischen Rasse und die Vernichtung von Ausländern und Juden gepredigt wird. Nicht einverstanden? Dann stell dir vor, deine Kinder werden in einem anderen Fach mit einer Weltanschauung erzogen, die im Namen irgendwelcher langhaariger, am Himmel schwebender…