Strategien zur Weltverbesserung

nachtstudioMan weiß ja vorher nie, welches Niveau einen im ZDF-“nachtstudio” erwartet, aber heut hat sich das Aufbleiben gelohnt. Zu obigem Thema diskutierte Moderator Volker Panzer mit der Frauenrechtlerin Seyran Ates, dem Soziologen Jean Ziegler, dem Attack-Mitglied (!) Heiner Geißler und dem wie immer gut aufgelegten Philosophen Michael Schmidt-Salomon Gewichtiges wie die strukturelle Gewalt, den gefährlichen Einfluß religiöser Weltinterpretationen und die patriarchalischen Dominanten in unserer Gesellschaft und waren sich in ihren Plädoyers für die Notwendigkeit neuer Horizonte in einer weltweit gerechten demokratischen Ordnung im Wesentlichen einig – auf hohem Niveau.

Und weil man wirklich allen Beteiligten das Kompliment machen darf, mit durchdachten Argumenten und fundierten Kenntnissen durch die komplexen Verflechtungen zu surfen, möchte ich die demnächst erscheinende Video-Wiederholung in der Mediathek des “nachtstudio” allen Interessierten wärmstens empfehlen.

wf

image_pdfimage_print

  1 comment for “Strategien zur Weltverbesserung

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.