Kein Gen für Faulheit

Der Philosoph und Naturwissenschaftler Gerald Hüther erläutert im SPIEGEL (Aug. 2007), warum die Hirnforschung Gefühl und Erfahrung unterschätzt.
Hier könnt Ihr den kompletten und m.E. sehr aufschlussreichen Artikel lesen und kostenlos als PDF im Original-Zeitungslayout herunterladen.

“Kein Gen für Faulheit”

wf

 

image_pdfimage_print

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.