Kontrapunktierte philosophische Melodie-Dialektik und zirkuläre bitonale Harmonik im Jazz

Sommernachmittag, leicht angetrunken

    Achim “Wotan” Juhl – Bass
    Werner Friebel – Gitarre, ©

Sommernachmittag, leicht angetrunken

Der Nachmittag wiegt sich
lasziv lässig lächelnd
an mir vorüber / flimmert
nonchalant den Brudergruß,
zieht sich ein paar Wölkchen
durchs Hirn … träumt …

vielleicht von
women on the rocks
und brennt mir seine Geilheit
unter die heiße Haut

wf

image_pdfimage_print

  7 comments for “Kontrapunktierte philosophische Melodie-Dialektik und zirkuläre bitonale Harmonik im Jazz

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.