Schlagwort: Oliver Müller

Blick deinem Zombie ins Auge

Nach dem Hamburger Kongress “Die Untoten” schienen sich Journaille und Kritik etwas unsicher zu sein, wo die dabei gegebene Show “Life Science & Pulp Fiction” denn anzusiedeln sei: sollten hier Fragestellungen der bio-medizinischen Ethik verhandelt werden? War’s mehr eine effektvolle Performance der Zombie-Kultur? Gar eine Denk- und Versuchsanordnung aus den respektlosen Kreisen der Experimentellen Philosophie?…

Wer bin ich und für welche Maschine?

Essay zum Projekt “Die Untoten. Life Sciences & Pulp Fiction.” – von Oliver Müller Der Mensch gestaltet mit seiner Technik schon längst nicht mehr nur die äußere Natur, sondern auch sich selbst. Neben der biotechnologischen Manipulation des Genoms sind es zunehmend die Neurotechnologien, mit denen der Mensch tief in das eigene Selbst eingreift.Vier Entwicklungen sind…