Kategorie: Smalltalk

Partygeplauder, Klatsch, Boulevardthemen

fette zeiten

konsumartikel vergnügen hurt mit der bürgerlangeweile lude mammon lacht sich eins ins fetischlein: gefressen wird, was konten schmiert – gewohnheit kühlt das letzte kleine mütchen ungelebter ausbruchsträume… in satter stimmviehglotzigkeit verfaulen phantasie & geist & die moral wird breit und feist im wiederkäuen der zufriedenheit   wf (aus “Balanceakt”)

Darwin Award für Idioten

Darwin_Award

Im Gegensatz zu vielen Skeptikern bin ich doch eher optimistisch, was die Weiterentwicklung der Menschheit anbelangt. So scheint mir der Anteil der Idioten auf dieser Welt in den letzten Jahren von 96% auf 95% gesunken zu sein. Das mag auch mit daran liegen, dass sich eine zunehmende Anzahl selbiger freiwillig vom Acker macht, in der…

Glauben Sie an Geister?

Kurt GíƒÂ¶del

Dann befinden Sie sich in bester Gesellschaft: Das heute vor dreißig Jahren verstorbene Mathematik-Genie Kurt Gödel behauptete nämlich “Gespenster können existieren, weil sie widerspruchsfrei sind, und wenn sie widerspruchsfrei sind, dann sind sie da.” Gödel krempelte das seinerzeit herrschende Verständnis von Mathematik und Logik um wie kaum ein anderer, als er 1931, gerade 25-jährig, in…

Künstlerische Rauch-Freiheit in Bayern

Raucher

Wusste ich’s doch: die vielgepriesene “Liberalitas Bavariae” schützt zuverlässig die Freiheit der Kunst, insbesondere der Künstler, wie nun in der vom Landtag beschlossenen Ergänzung zum Gesundheitsschutzgesetz nachlesbar ist. Art. 5 Ausnahmen Das Rauchverbot nach Art. 3 Abs. 1 gilt nicht: 3. bei künstlerischen Darbietungen, bei denen das Rauchen als Teil der Darbietung Ausdruck der Kunstfreiheit…

Silvesterfeuer der Experimentellen Philosophie

Wer im neuen Jahr keine Lust mehr hat, seinen Denkappetit aus dem Streuselkuchenangebot der fundamentalistischen Atheisten, physikalischen Monisten, neohumanistischen Eigenschaftsdualisten oder biologischen Naturalisten zu befriedigen, der kann jetzt prima auf empirisch Nachvollziehbares ausweichen: An mehreren Universitäten von Kalifornien, Arizona und Indiana wurden kürzlich von amerikanischen Nachwuchs-Philosophen “Laboratorien für experimentelle Philosophie” eingerichtet. Die alte Frage etwa,…

Vom Punk zur Peinlichkeit

nina hagen

An der geistigen Gesundheit der Esoterik-Tante Nina Hagen darf ja schon länger gezweifelt werden. Kürzlich sorgte sie in der Maischberger-Sendung zum Thema Ufos für einen peinlichen Eklat, den das “Alien-Wesen” Joachim Bublath mit der einzig vernünftigen Reaktion, nämlich dem Verlassen der Sendung quittierte. Hagens absurdes Geschwafel wurde im deutschen “Brights-Blog” fälschlicherweise als ‘gekonnte Gegenaufklärung’ bezeichnet…