Kategorie: Geschichte

Geschichte light

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der ZDF-Dokuserie “Terra X” lud Volker Panzer gestern zu einer kleinen Diskussionsrunde aus Machern und Kritikern in sein “nachtstudio”, um Auftrag und Rezeption dieser Art von “dokutainment” auszuleuchten. Es herrschte weitgehend Konsens (dem ich mich anschließe), dass das Verhältnis “Wahrheit” vs. “‘Fiction”, “Authentizität” vs. “Fake” in einem derartigen populärwissenschaftlichen Format eine…

Menschliche Evolution

Schädel-Evolution

Aktuelle Forschungsergebnisse aus Anthropologie und Genetik bringen Bewegung in die auch philosophisch höchst interessante Diskussion, ob und wie schnell Homo sapiens sich noch weiterentwickeln kann. Wie vor kurzem Wissenschaftler der Universität von Salt Lake City durch Analyse der Genome von Menschen unterschiedlicher Volksgruppen herausfanden, haben sich insbesondere in den letzten 5000 Jahren im menschlichen Erbgut…

War Jesus ein Buddhisten-Schüler?

Fake, Verschwörungstheorie oder Glaubensrevolution? Immer wieder wird an dem Gerücht geköchelt, Jesus von Nazareth sei in der Zeit, in der er in der Bibel keine Erwähnung findet, in Indien und Tibet gewesen. Und auch nach seiner vermeintlichen Kreuzigung im unbewachten Grab aufgewacht und einfach ausgebüchst – zurück in den Goldenen Osten. Viele Freizeitforscher und publicity-beflissenene…

Stoa und Buddhismus

Zur Wikipedia-Diskussion über die “Stoa”: Da wesentliche Elemente der Stoa mit den vorher entwickelten Anschauungen Siddharta Gautamas übereinstimmen (vgl. Epiktet mit dem Pali-Kanon), fehlen in dem Artikel diesbezügliche Hinweise. Zweifellos bestand zu dieser Zeit ein reger kulturell-geistiger Austausch von Nordindien via Persien bis Griechenland (alte Seidenstrasse), nach Alexander d. Gr. war diese Verflechtung noch evidenter…