Schlagwort: Blogger

2010er-Blogauslese des Wissenschafts-Café

Blogauslese 2010

Einmal im Jahr macht sich das Team des Wissenschafts-Café zusammen mit einer unabhängigen Fach-Jury an die aufwändige Arbeit, aus einem Wust von mehreren hundert nominierten Wissenschafts-Artikeln jene fünfzehn herauszudestillieren, die sich dann als “best of” des vergangenen Jahres mit dem Papperl der “Blogauslese” schmücken dürfen. Nun wurde die Auswahl wieder getroffen und ihr findet hier…

Weltfremdes Journalistengeschwätz

 “Die Internet-Kultur, auch die Piraten und Blogger müssen lernen, dass die herrlichen Zeiten, in denen im Internet alles umsonst war, vorbei sind.” (Jakob Augstein) So hanebüchen weltfremd und reaktionär outete sich der Journalist und Verleger(sohn) Jakob Augstein im 3sat-Interview als geistiger Sideman des Medienmoguls Rupert Murdoch, der bekanntlich die Internetseiten seiner Medien jetzt für alle…

Nackt im Netz

Die Selbstentblößung im Internet nimmt weiter zu. Geert Lovink befasst sich in seinem Aufsatzband “Zero Comments” kritisch damit Gastbeitrag von Walter Delabar Das World Wide Web hat seine eigenen Konjunkturen, die sich nicht notwendig nach ökonomischen Regeln richten. Nachdem die Internetblase mitsamt dem Neuen Markt 2000 platzte und danach in ihre jämmerlichen Reste versackte, explodierte…