Schlagwort: DSGVO

Verbesserter Datenschutz im Blog

DSGVO

Was gilt nun, was ist erlaubt, was nicht? Die Rechtsunsicherheit in Sachen Datenschutz auf Webseiten ist nach Einführung der DSGVO und der EU-ePrivacy-Richtlinie noch immer groß; zu uneinheitlich die Bestimmungen und Gerichtsurteile auf EU- und nationaler Ebene, von weltweiter Vereinheitlichung wird wohl noch lang keine Rede sein. Klar ist nach einem deutschen Gerichtsurteil nun allerdings,…

SSL-Umstellung schluckt Facebook-Shares und -Likes

HTTPS_icon

Wer seinen Blog bequemerweise direkt bei WordPress (oder einem anderen Bloghoster) betreibt, kann sich wenigstens in einer Hinsicht glücklich schätzen: Denn diese Plattformen arbeiten seit jeher mit einer SSL-Verschlüsselung (erkennbar am “https” in der Browserzeile), die einigermaßen Sicherheit beim Datenverkehr (z.B. Kommentaren) gewährleisten soll. Nach der im Mai in Kraft getretenen DSGVO ist diese Verschlüsselung…