Texterl zum Tage


Politik ist die Kunst, die Leute daran zu hindern, sich um das zu kümmern, was sie angeht.

Paul Valéry

Instrumental-Meditation
* Johannes Enders – Saxophon
* Achim „Wotan“ Juhl – Bass
* Werner Friebel – Gitarre

Wem’s hier gefällt…




internes Archiv

20172016201520142013201220112010200920082007

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

Plugin by Oliver Schlöbe

Die Wirklichkeit und das Reale (für L.H.)

Gerade als der Klugscheißer dem Kneipenwirt und einem trunkenen Gast den Unterschied zwischen der ‚Wirklichkeit‘ und dem ‚Realen‘ erklären wollte, fiel dem Säufer versehentlich das Bierglas zu Boden. Darob ergriff den Wirt ein mächtiger Zorn, den Trinker die glotzende Scham und den Schwätzer ein geifernder Spott.
Du aber in deiner Ecke nahmst kurz den Blick aus den Notizen und lachtest.

wf

1 comment to Die Wirklichkeit und das Reale (für L.H.)

  • Karl Keuner

    Ist zwar schon länger her, dass ich Hohl gelesen hab, aber ich kann mich erinnern, dass die unterschiedliche Realitätswahrnehmung zu seinen Hauptthemen gehörte – vor Allem der bornierte Solipsismus bei alten Weibern
    ;-)

Kommentar schreiben