Texterl zum Tage

Dein Leben ist so lang eine Kette von narzisstischen Kränkungen, bis du die Vorstellung von der herausragenden Bedeutung deines Ego losgelassen hast.

WF

Wem’s hier gefällt…




internes Archiv

20172016201520142013201220112010200920082007

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

Plugin by Oliver Schlöbe

Scobel for kids

Zur ersten von vorläufig sechs geplanten Busreisen in die Welt der Philosophie macht sich heute ‚Fahrer‘ Gert Scobel mit seinen jugendlichen Co-Moderatoren Sabrina und Thorsten in der KiKa-Sendung „Nächster Halt…“ auf.

kika-sendungAn verschiedenen Themen-Stationen wie „Furcht“, „Liebe“, „das Böse“, „Schönheit“ und anderen großen Fragen des Lebens soll der angenehm unabgehobene 3sat-Kulturonkel als erklärende Instanz den Reiseleiter für seine neugierigen jugendlichen Fragesteller und Debattanden geben, ohne feste Antworten oder gar dogmatische Welterklärungsmodelle zu servieren. Dabei springen ihm hilfreich einige berühmte Philosophen aus Graffitis, Postern oder Tätowierungen heraus zur Seite, um jeweils unterschiedliche Sichtweisen vorzutragen.
Viel Geld für diese in eigenen philosophischen Diskussionen sorgfältig vorbereitete Produktion habe das Macherteam zwar nicht gehabt, dafür aber reichlich Enthusiasmus aller Beteiligten.
Na da gibts aber mal nix zu meckern…

„Nächster Halt…“ jeweils Samstags, 19,50 Uhr in „KiKa“
weitere Sendeinfos

wf

1 comment to Scobel for kids

  • hab gerade die erste Sendung gesehen, in der es um „Furcht – Ängste – Phobien“ ging.
    Empfehle ich uneingeschränkt weiter – für Kinder ab etwa 10 Jahren genauso geeignet wie für Erwachsene zur Horizonterweiterung hinsichtlich der Sorgen und lebenstechnischen Fragen ihrer Sprösslinge.
    Inhaltsreich, dabei locker – gut verständlich mit Tiefgang.

Schreibe eine Antwort zu Werner Friebel Antwort abbrechen